Kaminshop - Kamine ohne Schornstein

Beratungstelefon:0371 229835

Sicherheit

Eine wichtige Vorbemerkung. Auf unserer Webseite stellen wir seit vielen Jahren sicherheitsgeprüfte Bioethanol Kamine aus deutschen Handwerksbetrieben vor. Also keine nachgeahmten billigen Ethanol Deko-Feuer, die schon optisch absolut in nichts an einen Kamin erinnern, dem unwissenden Käufer aber als tolle Ethanol Kamine angepriesen werden.
Das erste Kaminmodell aus dem heutigen Produktangebot von KAMINZEIT entstand bereits 1998. Inzwischen haben Bioethanol Kamine ohne Schornstein aus unserem Sortiment überall in Deutschland und auch anderen Ländern begeisterte Freunde gefunden.
Ihre Sicherheit und Gesundheit sind uns oberstes Anliegen. Bei Verwendung des richtigen Brennstoffs und Einhaltung unserer beigefügten Bedienungsanleitung ist der Betrieb der Bioethanol Kamine sicherer, als der Umgang mit manch anderen offenen Feuern (Kerzenleuchter, Weihnachtsbaumkerzen, Fondue, Zigaretten etc.)

Unsere Bioethanol Kamine sind als "Alkoholbefeuerte Kamine"

  • patentgeschütztpatenturkunde
  • unterliegen dem Produktsicherheitsgesetz
  • entsprechen den TÜV - Richtlinien
  • sind durch die Landesgewerbeanstalt sicherheitsgeprüft
  • außerdem auf Veranlassung einer Schornsteinfegerinnung vom Gewerbeaufsichtsamt überprüft und als genehmigungsfrei beurkundet.
     

Sind Bioethanol Kamine gefährlich?

Medienberichte (Presse / Fernsehsendungen) über explodierte Bioethanol Kamine und die vermeintlich von solchen Geräten ausgehenden Gefahren sorgen vielerorts für Verunsicherung.

In keinem der gezeigten Beispiele handelt es sich jedoch tatsächlich um einen richtigen Kamin / Bioethanol-Kamin.
Vorgeführt werden lediglich unsichere Deko-Feuerstellen, die wirklich nicht an einen echten Kamin erinnern. Solche Billigprodukte, oft ::made in fernost:: sind weit verbreitet und meist wirklich brandgefährlich. Gepaart mit falscher oder leichtsinniger Bedienung wächst das Unfallrisiko erheblich. Wir sind daher der Meinung, das diese Dekofeuer grundsätzlich in keine Wohnung gehören!

Selbstverständlich entsprechen unsere Kamine den Empfehlungen der
DIN 4734-1 - das war aber auch schon lange vorher der Fall, als noch niemand über solche Sicherheitsvorkehrungen nachdachte.

Bioethanol Kamine, auch Bioalkohol Kamine oder Biokamine genannt, aus dem Sortiment von KAMINZEIT,
werden schon seit vielen Jahren nach strengsten Vorschriften gefertigt. Stabile Standfestigkeit der Kamine, Ausrüstung mit sicheren Brennkammern, bei denen nach Verlöschen der Flamme nichts mehr unsichtbar brennen kann, persönliche Vorführung und Einweisung durch unser Fachpersonal und vieles mehr, garantiert unseren Kaminkunden unbeschwerte echte Kaminromantik. Übrigens - das erste Kaminmodell aus dem Produktangebot von KAMINZEIT entstand bereits 1998.
Explodierte Bioethanol Kamine gab es seitdem niemals und soll es auch zukünftig nicht geben.


Voraussetzung für den sicheren und gefahrlosen Betrieb unserer
Bioethanol Kamine bleibt die Einhaltung der mitgelieferten Bedienungs- und Sicherheitsvorschriften und die Verwendung des dafür vorgesehenen Heizmediums.

Lesen Sie dazu auch weitere Hinweise zum Umgang mit einem Bioalkohol Kamin.


Sie möchten mehr Informationen über Bioethanol Kamine.
Rufen Sie unseren Beratungsservice an:
Tel.: 0371 229835 (Festnetz - Tarif in Deutschland) oder Sie nutzen den für Sie völlig kostenfreien Rückruf - Service. Hier teilen Sie uns einfach mit, wann Sie eine telefonische Beratung wünschen. Wir rufen Sie zu diesem Zeitpunkt an.